Historisches Motorsport-Meeting

b_250_0_16777215_00_images_06_18_Nrburgring_Classic2.jpgNürburgring. Nach dem erfolgreichen Neubeginn im letzten Jahr ist es Mitte Juni wieder soweit. Auf dem traditionsreichen Nürburgring findet mit der Nürburgring Classic vom 15. bis 17. Juni 2018 wieder eine der größten Veranstaltungen in Deutschland für den historischen Motorsport statt.

Egal ob man als Fan oder als Fahrer seines eigenen Klassikers in die Eifel kommt, man darf sich auf diese Veranstaltung freuen, erlebt man doch hier eine große Bandbreite an Motorsportserien. Zu den Highlights des Wochenendes zählt sicher das Rennen der Tourenwagen Classics, welche ehemalige DTM-Fahrzeuge wieder zurück auf die Rennstrecke bringen. Die Fahrzeuge, die vor 25 Jahren letztmals in der grünen Hölle unterwegs waren und hier das ADAC Eifelrennen bestritten, kommen wieder zurück. Aber nicht nur die Fahrzeuge kann man im Rahmen der Nürburgring Classic wieder erleben, auch viele der Fahrer, die seinerzeit um den DTM-Titel kämpften, sind wieder mit dabei. Daneben sorgt auch das Langstreckenrennen der YOUNGTIMER TROPHY und FHR-Langstreckencups wieder für reichlich Action auf den rund 25 Kilometern aus Kombination von Grand-Prix-Strecke und Nordschleife des Nürburgrings. Neben weiteren Rennläufen der Formel Vau, 100 Meilen Trophy, Historische Tourenwagen Trophy (HTGT), A Gentle Drivers Trophy, Cup & Tourenwagen Trophy, CanAm / Supersports werden für die Teilnehmer Leistungsprüfungen auf der Grand-Prix-Strecke und der Nordschleife angeboten, um mit ihrem Fahrzeug die sicherlich schönste Rennstrecke der Welt zu erleben. Abgerundet wird das Ganze noch durch die Prewars & Vintage Cars. Ausgedehnte Fahrten auf der Nordschleife, ein „Jagdausflug am Morgen“, Fahrten auf dem Grand Prix Kurs und als Höhepunkt natürlich das Elefanten-Rennen mit legendärem Le Mans Start auf dem Grand Prix Kurs stehen hier auf dem Programm.

Motorsportfreunde sollten nicht das einmalige Flair am Fuße der Nürburg versäumen und das historische Motorsport-Meeting in der Eifel besuchen.