Prüm/A60: LKW in der Auffahrt zur Autobahn umgekippt

Weiterlesen...

Prüm. Am Samstagnachmittag (16. Juni) hat sich in der Auffahrt zur A60, Fahrtrichtung Bitburg der Anschlussstelle Prüm ein LKW überschlagen. Der Fahrer des auf dem Dach, neben der Fahrbahn liegenden Tankzuges konnte von Kräften des DRK geborgen und versorgt werden. Augenscheinlich war der mit Gefahrgut beladene LKW innerhalb der Auffahrt zu schnell unterwegs gewesen. Weitere Einzelheiten sind derzeit noch nicht bekannt. Die Bergungsarbeiten werden voraussichtlich längere Zeit in Anspruch nehmen, die Auffahrt ist vollgesperrt.

Update:

Wie die Polizei Prüm mittlerweile mitteilt, wurde der Fahrzeugführer leichtverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Nach umfassenden Absperrmaßnahmen und ersten Überprüfungen durch die Feuerwehr konnte festgestellt werden, dass bisher kein Gefahrstoff ausgetreten ist. Wegen der aufwendigen Bergung ist dennoch eine längerfristige Sperrung der Autobahn 60 mitsamt der Zufahrtsstraßen bis auf weiteres notwendig. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Prüm unter der Telefonnummer 06551-9420 in Verbindung zu setzen.

 

 

Thema