Waxweiler: Junger Mann kracht in Böschung – schwerst verletzt

Weiterlesen...

Waxweiler. Schwerste Verletzungen erlitt ein 19 Jahre junger Mann bei einem Verkehrsunfall vergangenen Samstag (13. Mai) auf der L12 zwischen Waxweiler und Lambertsberg. Der Mann war mit seinem Pkw in einer scharfen Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und frontal in die angrenzende Böschung geprallt. Dabei wurde er schwerst verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber Christoph 10 in ein Krankenhaus geflogen werden. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Prüm (Tel.: 06551-9420) in Verbindung zu setzen.

 

Weitere Beiträge...

Thema