Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B51

Weiterlesen...

Prüm. Am Montag (20. August) befuhr ein 24-Jähriger mit seinem Pkw gegen 14.30 Uhr die B51 aus Richtung Köln kommend in Richtung A 60, Anschlussstelle Prüm. Ca. 550 Meter vor dem dortigen Kreisverkehr geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß zunächst mit einem LKW zusammen. Der PKW kam anschließend auf der Gegenfahrbahn zum Stehen, wo er mit einem weiteren entgegenkommenden PKW kollidierte. Bei dem Verkehrsunfall wurden glücklicherweise nur drei Personen leicht verletzt. Bis 17.30 Uhr kam es im Bereich der B 51 zu vorübergehenden Verkehrsbehinderungen. Im Einsatz waren neben Beamten der Polizeiinspektion ein Rettungshubschrauber, mehrere Rettungsfahrzeuge des DRK sowie die Straßenmeisterei Prüm.

 

Thema