Lasel/L5: Frontalzusammenstoß – zwei Schwerverletzte

Weiterlesen...

Lase/L5l. Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der L5 bei Lasel. Zum Unfallzeitpunkt herrschte umleitungsbedingt reger LKW-Verkehr auf der Landesstraße 5 im Nimstal. Gegen 6.30 Uhr überholte ein junger Mann, aus Richtung Schönecken kommend, kurz vor Lasel mit seinem Golf ein Fahrzeug. In der Folge krachte er frontal gegen einen entgegenkommenden „Sprinter“. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Golf in eine etwas unterhalb, rechts der Straße liegende Wiese geschleudert, der Kleintransporter kippte um. Beide Fahrzeugführer wurden schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Im Einsatz waren das DRK mit Rettungswagen und Notärzten aus Prüm und Bitburg, die Feuerwehren Schönecken, Lasel, Nimsreuland und Nimshuscheid und die Polizei Prüm. Die L5 musste während der Rettungs- und Räumarbeiten vollgesperrt werden.

 

Thema