Büdesheim: Nach Kollision im Graben gelandet

Weiterlesen...

Büdesheim. Zwei Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag auf der B410 zwischen Büdesheim und Lissingen. Ein Traktor, der in Richtung Lissingen unterwegs war, wollte kurz hinter Büdesheim, am Ende der kurvigen Gefällstrecke nach links in einen Feldweg einbiegen. Weil er Gegenverkehr hatte, musste er halten. Hinter ihm stauten sich einige Pkw. Ein weiterer Pkw, der sich dem Stau aus Richtung Büdesheim näherte, erkannte die Situation wohl zu spät und scherte nach links, an den haltenden Pkw vorbei aus. Dabei kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, das durch die Wucht des Aufpralls in den rechten Graben geschleudert wurde. Beide Fahrzeugführer hatten Glück und kamen mit leichten Verletzungen davon. Im Einsatz waren das DRK Prüm und Gerolstein mit Rettungswagen und Notarzt, die Feuerwehren Prüm, Büdesheim und Lissingen sowie die Polizei Prüm und Gerolstein.

 

Thema