Daun: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesbande

Weiterlesen...

Daun. Am 20. Dezember gegen 19:50 Uhr betraten bisher unbekannte Täter das Lebensmittelgeschäft „HIT-Markt“ in der Bahnhofstraße in Daun. Im Inneren des Ladens verteilten sich die Täter und nahmen hochwertige Kosmetikartikel an sich. Im Anschluss verließen die Täter das Geschäft, ohne die Ware an der Kasse zu bezahlen. Es entstand ein Schaden im dreistelligen Bereich. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Trier wurde nun durch die Ermittlungsrichterin ein Beschluss zu Öffentlichkeitsfahndung erlassen. Hiermit werden die Bildaufnahmen der tatverdächtigen Männer veröffentlicht. Hinweise zu den Tätern werden an die Polizei Daun unter Telefon 06592 96260 erbeten.

 

Thema