Manderscheid: Tragischer Unglücksfall

b_250_0_16777215_00_images_Symbolbilder_notarzt.JPGManderscheid. Ein 80-jähriger Wanderer ist am Samstag auf dem Lieserpfad zwischen Manderscheid und Pantenburg im Bereich Langental einen über 100 Meter tiefen Hang in die Lieser gestürzt und dabei zu Tode gekommen. Er war mit einer Gruppe aus Nordrhein-Westfalen unterwegs. Im Einsatz waren die Feuerwehren Manderscheid und Meerfeld, das DRK mit Notarzt sowie die Polizei Wittlich und ein Polizeihubschrauber. Die Ermittlungen wurden vor Ort durch die Kriminalpolizei aufgenommen.

Thema