Schönecken: Dachgeschoss in Flammen

b_250_0_16777215_00_images_03_18_Brand_Haubrunnen.jpgSchönecken. Ein Nachbar, der von der Nachtschicht kam, bemerkte am Sonntag (25. März) in den frühen Morgenstunden ein Feuer in einem Einfamilienhaus in der Straße „Im Haubrunnen“ in Schönecken. Er alarmierte umgehend Nachbarn und Feuerwehr. Der Brand war im Dachgeschoss entstanden, wo die Familie mit ihren zwei Kindern schlief. Alle Bewohner konnten rechtzeitig unverletzt das Haus verlassen.

Thema