Lützkampen: LKW umgekippt

b_250_0_16777215_00_images_06_17_lkw_luetzk.jpgLützkampen. Gegen 7 Uhr heute morgen befuhr der Fahrer eines 40-tonner Sattelauflieger die L1 von Lützkampen in Richtung Leidenborn. In einer scharfen Linkskurve kam er offensichtlich in Folge überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Straße ab und kippte dort in einem Straßenseitengraben auf die Seite. Der Fahrer konnte sein Gefährt selbständig und unverletzt verlassen. Da Diesel aus dem Fahrzeugtank auslief, wurde die Feuerwehr an die Einsatzstelle beordert um Umweltschäden zu vermeiden.  Die L1 war überwiegend wechselseitig befahrbar. Lediglich zur Bergung des LKW musste kurzfristig gesperrt werden.

Thema