Großbrand in Großkampenberg

b_250_0_16777215_00_images_04_17_GK02.jpgGroßkampenberg. Gegen 2 Uhr in der Nacht kam es zu einem Großbrand in Großkampenberg. Aus bislang ungeklärter Ursache war im ersten Obergeschoss eines Wohngebäudes ein Feuer ausgebrochen, das sich rasend schnell auf den Dachstuhl ausbreitete. Eine 94 jährige Frau musste mit einer Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Weitere sechs Personen, darunter ein Säugling, wurden vom DRK Arzfeld vor Ort sanitätsdienstlich betreut. Nach rund zwei Stunden hatten sechs Feuerwehren den Brand unter Kontrolle. Da das Dach und die Zwischendecke einsturzgefährdet sind, ist das Gebäude zur Zeit unbewohnbar.

b_250_0_16777215_00_images_04_17_GK01.jpg

b_250_0_16777215_00_images_04_17_GK03.jpg

Thema