Kind von Lkw erfasst und schwer verletzt

b_250_0_16777215_00_images_Symbolbilder_NA.jpgWincheringen. Auf der K 110 in der Ortslage Wincheringen ist ein 6-jähriges Mädchen am Donnerstag, 23. Februar, gegen 12 Uhr bei einem Verkehrsunfall mit einem LKW schwer verletzt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stieg das Kind zunächst an der Bushaltestelle der Trierer Straße, Ecke Breitwies aus einem Schulbus aus. Nachdem der Bus wieder angefahren war, überquerte das Kind hinter dem Bus die Straße. Gleichzeitig näherte sich aus der entgegengesetzten Richtung ein Lkw. Das 6-jährige Mädchen wurde von dem Lkw erfasst und zog sich schwere Verletzungen zu. Es wurde nach der Erstversorgung vor Ort durch einen Rettungshubschrauber in ein Trierer Krankenhaus gebracht. Zur Klärung des Unfallherganges hat die Staatsanwaltschaft Trier ein Gutachten angeordnet.

Thema