Die Veranstaltung wurde abgesagt!

Daleiden. Der 2. Weltkrieg endete in der Westeifel vor 75 Jahren. Walter Ewertz schaut am Mittwoch, 11. März um 19 Uhr im Gemeindehaus in seinem Vortrag mit dem Thema „Vor 75 Jahren: Kriegsende in der Westeifel“ auf die damaligen Ereignisse zurück. Der Bevölkerung brachten sie den Krieg, befreiten sie aber auch vom Naziregime und führten sie über die Besatzungszeit in die freiheitlich-demokratische Grundordnung. Der Vortrag findet zudem auf historischem Boden in Daleiden statt, wo nach neuesten Erkenntnissen über der Dienststelle der Militärregierung die erste amerikanische Flagge über Deutschland wehte. Walter Ewertz, Oberst a. D., ist Mitglied im Vorstand des Geschichtsvereins Prümer Land, Autor des Buches „Gefechtsfeld Westeifel“ und Experte für die Militärgeschichte in der Westeifel. Der Eintritt ist frei.