Foto: Robert Kah / Nürburgring

Nürburgring. Die Veranstaltungssaison beginnt am 23. März mit der VLN-Langstreckenmeisterschaft, und der Kalender der Rennstrecke bietet den Besuchern wieder einen hochwertigen und abwechslungsreichen Mix. Natürlich brummen dabei die Motoren auf der Grand-Prix-Strecke und der legendären Nordschleife. Rennserien wie die DTM, VLN Langstreckenmeisterschaft, das ADAC GT Masters oder der ADAC Truck-Grand-Prix gehören wieder fest zum Inventar, und das ADAC TOTAL 24h-Rennen ist seit jeher das größte Motorsport-Spektakel in der Eifel. Zum ersten Mal seit elf Jahren kehren die Ferrari Racing Days zurück und bringen die gesamte Power und Vielfalt der Marke mit. Beim Fisherman‘s Friend StrongmanRun geben hingegen ausnahmsweise mal die Läufer Gummi und bei Rad am Ring treten die Sportler mächtig in die Pedale, um die Grüne Hölle zu bezwingen. Darüber können auch die Festival-Fans am Nürburgring wieder ihr Zelt aufbauen. Bei Rock am Ring und beim New Horizons Festival gibt es das Beste aus unterschiedlichen Musik-Genres. Weitere Infos: www.nuerburgring.de.