Trier. Am späten Samstagabend (22. Februar) kam es gegen 22:40 Uhr auf der A 60 in Fahrtrichtung Prüm in Höhe Orlenbach zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW fuhr aus bislang ungeklärter Ursache auf das Heck eines vorausfahrenden LKW-Gespannes auf. Der Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle, ein Gutachter wurde mit der Rekonstruierung des Unfallherganges beauftragt.