Foto: Polizei

 

Büdesheim. Am Montagabend (18. November) kam es gegen 18:20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 410 zwischen Büdesheim und Prüm. An einem Gefälle der Bundesstraße verlor der Auflieger eines Holztransporters aufgrund des starken Schneefalles die Bodenhaftung und rutschte quer über die Fahrbahn in den Gegenverkehr. Er kollidierte mit 3 Fahrzeugen und schob diese teilweise ineinander und in den Straßengraben. Zum Unfallzeitpunkt war die Straße schneebedeckt. Bei dem Verkehrsunfall wurden zwei Personen leicht verletzt. Im Einsatz war der Rettungsdienst mit mehreren Fahrzeugen, sowie die Polizei Prüm.