Gerolstein. In der vergangenen Woche wurden an drei Fahrzeugen in Gerolstein in der Sarresdorfer Straße die Reifen zerstochen. Inzwischen konnte durch polizeiliche Ermittlungen, ein 17- jähriger Tatverdächtiger aus der VG Gerolstein ermittelt werden. In einer Vernehmung gestand er ein, die Taten unter Alkoholeinfluss begangen zu haben. Den jugendlichen Täter erwarten jetzt mehrere Ermittlungsverfahren.